• Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern
  • Hohen Kontrast ein/ausschalten
  • Volltextsuche aufrufen
  • Hilfe
Default-Header

Spastikerhilfe Berlin eG Wohngemeinschaft Wackenbergstraße

ID: 1061 | Datensatz bearbeiten

 

So erreichen Sie uns

Wackenbergstraße 37
Pankow
13156 - Berlin
Telefon: 0049/30 344090 220
E-Mail: wgwackenbergstrasse@spastikerhilfe.de
Internet: www.spastikerhilfe.de
 
 

Wo ist das Wohnangebot?

Das Wohnangebot befindet sich im Grünbereich eines Ortes/einer Stadt
Das Wohnangebot befindet sich mitten im Ort/in der Stadt
 

Zimmer/Wohnungen und ihre Ausstattung:

Es gibt Einbettzimmer.
7
Es gibt Einbettzimmer mit WC.
2
Es gibt Einbettzimmer mit Bad/Dusche und WC.
2
 

Was gibt es in der Nähe?

Die folgenden Dinge sind zu Fuß erreichbar
Öffentliche Verkehrsmittel sind zu Fuß erreichbar
Ein Cafe/Gasthaus ist zu Fuß erreichbar
Ein Supermarkt ist zu Fuß erreichbar
Eine Bank/Sparkasse ist zu Fuß erreichbar.
Eine Post ist zu Fuß erreichbar.
Ein Arzt ist zu Fuß erreichbar
Eine Apotheke ist zu Fuß erreichbar
Eine Therapie ist zu Fuß erreichbar.
Ein Park ist zu Fuß erreichbar
Ein Friseur ist zu Fuß erreichbar.
 
Die folgenden Dinge sind mit öffentlichen Verkehrmitteln erreichbar
Das Cafe/Gasthaus ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
Ein Supermarkt ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
Eine Bank/Sparkasse ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
Eine Post ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
Ein Arzt ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
Eine Apotheke mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
Eine Therapie ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
Ein Park ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
Die Disco ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
Ein Kino ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
Ein Schwimmbad ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
Ein Friseur ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
 

Für welche Bedürfnisse ist dieses Wohnangebot geeignet?

RollstuhlfahrerInnen mit E-Rolli: Gut geeignet
 

Wann steht eine Betreuung/Assistenz zur Verfügung?

Wochentags zu Mittag ist Betreuungspersonal anwesend.
Wochentags am Nachmittag ist Betreuungspersonal anwesend.
Wochentags am Abend ist Betreuungspersonal anwesend.
Am Wochenende, an Feiertagen Betreuungspersonal anwesend.
Betreuungspersonal ist anwesend, wenn ein/e BewohnerIn Urlaub hat.
Betreuungspersonal ist anwesend, wenn ein/e BewohnerIn krank ist.
 

Welche Regeln gibt es?

Die Einrichtung wird von Männern und Frauen bewohnt.
Die BewohnerInnen schließen mit dem Träger einen Vertrag ab.
BewohnerInnen haben einen eigenen Haustürschlüssel.
Die BewohnerInnen haben einen eigenen Zimmerschlüssel.
Die BewohnerInnen können ein eigenes Haustier haben.
 

Was gibt es hier für Angebote?

Es gibt einen Garten/Hof.
Es werden gemeinsame Freizeitaktivitäten angeboten.
Es werden gemeinsame Urlaubsreisen angeboten.
 

Was sonst noch für Kundinnen und Kunden wichtig ist:

Die BewohnerInnen dürfen abends so lange wegbleiben wie sie wollen.Die BewohnerInnen dürfen abends so lange wegbleiben wie sie wollen.
Der Partner/die Partnerin der BewohnerInnen dürfen in der Wohneinrichtung im selben Zimmer übernachten.Der Partner/die Partnerin der BewohnerInnen dürfen in der Wohneinrichtung im selben Zimmer übernachten.
Die BewohnerInnen dürfen in der Wohneinrichtung wohnen und bei einem anderen Träger/anderer Firma arbeiten.Die BewohnerInnen dürfen in der Wohneinrichtung wohnen und bei einem anderen Träger/anderer Firma arbeiten.
Die BewohnerInnen werden regelmäßig über Kurse informiert und bei Interesse wird die Teilnahme ermöglicht.Die BewohnerInnen werden regelmäßig über Kurse informiert und bei Interesse wird die Teilnahme ermöglicht.
 

Das sagt das Wohnangebot über sich:

Die Wohngemeinschaft befindet sich in einem Neubaukomplex in Pankow-Niederschönhausen, der 1996 errichtet wurde.
Die Wohnung nimmt das Erdgeschoß eines Miethauses ein und ist behinderten- und rollstuhlgerecht ausgestattet. Auf ca. 300 qm bietet sie Platz für sieben BewohnerInnen in Einzelzimmern. Zusätzlich stehen ein kombinierter Wohn-/Essraum mit offener Küche, ein Hauswirtschaftsraum, ein Pflegebad, zwei Duschbäder und ein Gäste-WC zur Verfügung. Im Eingangsbereich der Wohnung besteht die Möglichkeit Roll-stühle und Gehhilfen abzustellen.
Bei sieben Bewohnern ist klar, dass es immer etwas Neues gibt. Es findet sich immer ein Mitbewohner, mit dem man etwas unternehmen kann, den man fragen kann, wenn man mal etwas nicht weiß oder einmal eine kleine Hilfestellung benötigt.

Ein Bezugsbetreuer steht Ihnen in allen Fragen zu Seite. Er erarbeitet mit Ihnen die Hilfeplanung und begleitet Sie bei der Erreichung Ihrer Ziele.
Die Mitarbeiter unterstützen Sie, Ihre Kompetenzen zu stärken, weiter zu entwickeln und neue hinzuzugewinnen. Die eigenen Kompetenzen haben Vorrang vor der Übernahme von Tätigkeiten durch die Mitarbeiter.
Verlässlichkeit, Klarheit, Vertrauen, Respekt vor der Persönlichkeit und Individualität schaffen eine tragfähige Atmosphäre.

In der Wohngemeinschaft kommen die Mitarbeiter stundenweise in die Gemeinschaftswohnung.
Sie besprechen mit Ihnen was tun ist und beraten, unterstützen, begleiten oder leiten Sie an. Je nach Notwendigkeit führen sie auch Aufgaben für Sie stellvertretend aus.
Das Betreuungsangebot umfasst die bedarfsgerechten Hilfen und Unterstützung zur Erlangung neuer Kompetenzen in den Bereichen des täglichen Lebens, der Gestaltung sozialer Beziehungen, Teilnahme am kulturellen und gesellschaftlichen Leben, der Kommunikation, der emotionalen und psychischen Entwicklung, der Gesundheitsförderung und –erhaltung und der Integration in das Arbeitsleben / Beschäftigung.
Wir beraten Sie auch bei der Auswahl geeigneter Hilfsmittel. Dabei können Sie die umfangreiche fachliche Kompetenz anderer Dienste der Spastikerhilfe Berlin eG in Anspruch nehmen.
Reisen und Freizeitgestaltung sind ein wichtiger Bestandteil des Lebens in der Ge-meinschaft. Sie dienen der Entspannung und dem Ausgleich zum Arbeitsalltag, zum Sammeln neuer Erfahrungen, von Eindrücken und der Kontaktpflege. Die Mitarbeiter unterstützen bei der Organisation und Realisierung. Je nach Möglichkeit können Sie auch von ihnen begleiten werden.
Die regelmäßige Basisversorgung im Haushalt und bei der persönlichen Pflege wird durch eine selbst gewählte externe pflegerische Assistenz abgedeckt.
Wir unterstützen und beraten Sie bei der Gestaltung und Realisierung.
 

Qualitätsprofil

Profil herunterladen

 

Auswahl

  • Bundesland