• Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern
  • Hohen Kontrast ein/ausschalten
  • Volltextsuche aufrufen
  • Hilfe
Default-Header

Nordberliner Werkgemeinschaft gGmbH EDV

ID: 1083 | Datensatz bearbeiten

 

Wo befindet sich die Werkstatt

Die Werkstatt ist am Ortsrand/Stadtrand.
 

Öffnungszeiten der Werkstatt

Öffnungszeiten
7.30 - 14.30 Uhr
 

So erreichen Sie uns

Triftstraße 36/1
Pankow
13127 - Berlin
Telefon: 0049/30-474 794
E-Mail: wl-nord@nbw-wfb.de
Internet: www.nbw-wfb.de
 
 

Welche Arbeitsbereiche gibt es?

Dienstleistungen
Versand
 

Was gibt es in der Nähe?

Die folgenden Dinge sind zu Fuß erreichbar
Öffentliche Verkehrsmittel sind zu Fuß erreichbar.
 
Die folgenden Dinge sind mit öffentlichen Verkehrmitteln erreichbar
Ein Cafe/Gasthaus ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
Ein Supermarkt ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
Ein Park ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
Eine Bank/Sparkassa ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
Ein Arzt/eine Therapie ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
Ein Schwimmbad ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
Ein Friseur ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
 

Welche Regeln gibt es?

Hier arbeiten Männer und Frauen.
Es gibt einen Werkstattrat.
Es gibt eine Werkstattordnung.
Es gibt Bildungsurlaub.
Bezahlung über die gesetzlich geregelte Arbeitsprämie hinaus. Zusätzlich zur Grundvergütung wird ein leistungsabhängiger Steigerungsbetrag gezahlt.
Es gibt eine eigene Urlaubsplanung.
Es gibt einen Arbeitsvertrag.
 

Was gibt es hier für Angebote?

Es gibt Raucher- und Nichtraucherzonen.
Es werden gemeinsame Urlaubsreisen angeboten.
Es werden gemeinsame Ausflüge angeboten.
 

Was sonst noch für Kundinnen und Kunden wichtig ist

Die Beschäftigten werden hier regelmäßig über Kurse informiert und die Teilnahme wird ermöglicht.Die Beschäftigten werden hier regelmäßig über Kurse informiert und die Teilnahme wird ermöglicht.
 

Das sagt das Angebot über sich:

Wir sind die Gruppe Versand. Unter der Anleitung unserer zwei Gruppenleiterinnen führen wir Kundenaufträge aus. Ihr müßt Euch das so ähnlich wie eine kleine Postfiliale oder einen Lettershop vorstellen.
In enger Zusammenarbeit mit der EDV- Gruppe konfektionieren wir Briefsendungen- Anschreiben und Beilagen werden in einen Umschlag verpackt, entweder per Hand oder mit einer Maschine. Wir bereiten die Postsendungen so vor, dass die Post sie gleich versenden kann- wir Sortieren die Briefe nach Postleitzahlen und anschließend wird der Portowert mit der Maschine gestempelt.
Wenn es erforderlich ist werden die Postsendungen ( Briefe oder Zeitschriften) mit Etiketten beklebt. Manche Kunden beauftragen uns auch damit, etwas auszudrucken und zu kopieren oder Datenblätter und Broschüren in Mappen oder Ordnern zu sortieren. Wir haben auch schon Broschüren gebunden. Dafür haben wir auch spezielle Maschinen, die die bedruckten Papiere lochen und mit einem Plastik- oder Metallbinderücken zusammenfügen.
Wir verpacken auch Büchersendungen, Päckchen und Pakete, und führen Laminierarbeiten aus- dabei wird Schriftgut in eine Folie eingeschweißt. Wie Ihr seht tragen wir für die korrekte Arbeit auch die Verantwortung. Da müssen wir uns gut konzentrieren, um Fehler zu vermeiden.
Bei Bedarf helfen wir auch bei der Erledigung von Montageaufträgen mit. So haben wir Abwechslung bei der Arbeit.
 

Qualitätsprofil

Profil herunterladen

 

Auswahl

  • Bundesland