• Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern
  • Hohen Kontrast ein/ausschalten
  • Volltextsuche aufrufen
  • Hilfe
Default-Header

Nordberliner Werkgemeinschaft gGmbH Näherei

ID: 1085 | Datensatz bearbeiten

 

Wo befindet sich die Werkstatt

Die Werkstatt ist am Ortsrand/Stadtrand.
 

Öffnungszeiten der Werkstatt

Öffnungszeiten
7.30 - 14.30 Uhr
 

So erreichen Sie uns

Triftstraße 36/1
Pankow
13127 - Berlin
Telefon: /
 
 

Welche Arbeitsbereiche gibt es?

Dienstleistungen
Näherei
 

Was gibt es in der Nähe?

Die folgenden Dinge sind zu Fuß erreichbar
Öffentliche Verkehrsmittel sind zu Fuß erreichbar.
 
Die folgenden Dinge sind mit öffentlichen Verkehrmitteln erreichbar
Ein Cafe/Gasthaus ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
Ein Supermarkt ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
Ein Park ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
Eine Bank/Sparkassa ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
Ein Arzt/eine Therapie ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
Ein Schwimmbad ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
Ein Friseur ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
 

Welche Regeln gibt es?

Hier arbeiten Männer und Frauen.
Es gibt einen Werkstattrat.
Es gibt eine Werkstattordnung.
Es gibt Bildungsurlaub.
Bezahlung über die gesetzlich geregelte Arbeitsprämie hinaus. Zusätzlich zur Grundvergütung wird ein leistungsabhängiger Steigerungsbetrag gezahlt.
Es gibt eine eigene Urlaubsplanung.
Es gibt einen Arbeitsvertrag.
 

Was gibt es hier für Angebote?

Es gibt Raucher- und Nichtraucherzonen.
Es werden gemeinsame Urlaubsreisen angeboten.
Es werden gemeinsame Ausflüge angeboten.
 

Was sonst noch für Kundinnen und Kunden wichtig ist

Die Beschäftigten werden hier regelmäßig über Kurse informiert und die Teilnahme wird ermöglicht.Die Beschäftigten werden hier regelmäßig über Kurse informiert und die Teilnahme wird ermöglicht.
 

Das sagt das Angebot über sich:

In unserer Näherei arbeiten 14 Menschen mit Behinderungen. Wir sind eine sehr leistungsfähige Arbeitsgruppe. Unsere täglichen Arbeitsaufgaben richten sich nach den Aufträgen der verschiedenen Kunden. Wir nähen Tragebeutel, Topflappen, Topfhandschuhe und Eierwärmer, Gardinen und Vorhänge, säumen Decken , stellen Dekoartikel für Ostern und Weihnachten oder Socken für Stuhlbeine her. Manchmal führen wir auch selbst kleine Änderungen an Bekleidung aus. Neuerdings betreibt die nbw auch eine Teddymanufaktur, an der wir auch tatkräftig mitwirken. Alle Arbeiten sind für uns eine große Herausforderung. Unsere Gruppenleiterin bringt uns bei, wie die Arbeiten am besten bewältigt werden können. Wir haben nach und nach gelernt, die verschiedenen Handarbeiten und auch das Nähen mit der Maschine in einwandfreier Qualität zu erledigen, jeder von uns kann seine vorhandenen Fähigkeiten zeigen und einsetzen. Wir unterstützen uns gegenseitig und wenn notwendig erhalten wir Hilfe. Unsere Kunden sind mit unseren Arbeiten sehr zufrieden, weil wir die von ihnen vorgegebenen Qualitätsrichlinen und Richtlinien einhalten- das macht uns mächtig stolz! Für die Arbeit in der Näherei benötigt man Ausdauer, Geschick und muß sich gut konzentrieren können. Vor allem brauchen wir immer wieder den Mut etwas Neues auszuprobieren und zu lernen. Dadurch ist unsere Arbeit immer sehr abwechslungsreich.
 

Qualitätsprofil

Profil herunterladen

 

Auswahl

  • Bundesland