• Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern
  • Hohen Kontrast ein/ausschalten
  • Volltextsuche aufrufen
  • Hilfe
Default-Header

Caritas Vorarlberg Leben in Selbständigkeit (LIS)

ID: 1168 | Datensatz bearbeiten

Caritas Vorarlberg

Leben in Selbständigkeit (LIS) , Kapuzinerstraße 6, 6700, Austria
 

So erreichen Sie uns

Kapuzinerstraße 6
6700 - Bludenz
Telefon: 05522/200 2050
E-Mail: lebeninselbstaendigkeit@caritas.at
Internet: www.caritas-vorarlberg.at
 
 

Zimmer/Wohnungen und ihre Ausstattung:

Es gibt Wohnungen für Paare.
9
 

Was gibt es in der Nähe?

Die folgenden Dinge sind zu Fuß erreichbar
Öffentliche Verkehrsmittel sind zu Fuß erreichbar
Ein Cafe/Gasthaus ist zu Fuß erreichbar
Ein Supermarkt ist zu Fuß erreichbar
Ein Arzt ist zu Fuß erreichbar
Eine Apotheke ist zu Fuß erreichbar
Ein Park ist zu Fuß erreichbar
Die Disco ist zu Fuß erreichbar.
Ein Kino ist zu Fuß erreichbar.
 

Wann steht eine Betreuung/Assistenz zur Verfügung?

Wochentags in der Früh ist Betreuungspersonal anwesend.
Wochentags am Vormittag ist Betreuungspersonal anwesend.
Wochentags zu Mittag ist Betreuungspersonal anwesend.
Wochentags am Nachmittag ist Betreuungspersonal anwesend.
Wochentags am Abend ist Betreuungspersonal anwesend.
Betreuungspersonal ist anwesend, wenn ein/e BewohnerIn Urlaub hat.
Betreuungspersonal ist anwesend, wenn ein/e BewohnerIn krank ist.
 

Welche Regeln gibt es?

Die BewohnerInnen schließen mit dem Träger einen Vertrag ab.
BewohnerInnen haben einen eigenen Haustürschlüssel.
Die BewohnerInnen haben einen eigenen Zimmerschlüssel.
Die BewohnerInnen können ein eigenes Haustier haben.
 

Was sonst noch für Kundinnen und Kunden wichtig ist:

Die BewohnerInnen dürfen abends so lange wegbleiben wie sie wollen.Die BewohnerInnen dürfen abends so lange wegbleiben wie sie wollen.
Der Partner/die Partnerin der BewohnerInnen dürfen in der Wohneinrichtung im selben Zimmer übernachten.Der Partner/die Partnerin der BewohnerInnen dürfen in der Wohneinrichtung im selben Zimmer übernachten.
Die BewohnerInnen dürfen in der Wohneinrichtung wohnen und bei einem anderen Träger/anderer Firma arbeiten.Die BewohnerInnen dürfen in der Wohneinrichtung wohnen und bei einem anderen Träger/anderer Firma arbeiten.
Die BewohnerInnen werden regelmäßig über Kurse informiert und bei Interesse wird die Teilnahme ermöglicht.Die BewohnerInnen werden regelmäßig über Kurse informiert und bei Interesse wird die Teilnahme ermöglicht.
 

Das sagt das Wohnangebot über sich:

Leben in Selbstständigkeit(Lis) Sie wollen so leben wie sie es möchten und brauchen dazu Unterstütung? Bei LIS arbeiten Personen, die sich Assistentinnen und Assistenten nennen. Wenn sie eine Lernbehinderung (sogenannte geistige Behinderung) haben, können sie Unterstützung von Lis bekommen. Wenn sie zusätzliche Behinderungen, können sie auch von uns Unterstützung bekommen. Zum Beispiel: sie brauchen einen Rollstuhl, sie sind Gehörlos und so weiter. Unterstützung wird auch Assistenz genannt. Was tun Assistentinnen und Assistenten für sie? Assistentinnen und Assistenten Unterstützen sie: 1) Ein möglichst selbstständiges Leben zu führen. 2) Ihr Leben so zu leben, wie sie es sich wünschen und wie sie selbst bestimmen. Lis bietet viele Assistenzleistungen für ihr Leben an. Vor allen für alles, was sie für ein möglichst selbstständiges und selbst bestimmtes Leben brauchen: Zum Beispiel: 1) Ich möchte die richtige Wohnung in meinen Wunsch-Wohnort finden. 2) Ich möchte Hilfe beim Umzug. 3) Ich brauche Unterstützung, wie ich meine Mietwohnung bezahlen soll. 4.) Ich möchte meinen Haushalt selbst führen. 5) Ich möchte Kontakte zu anderen Menschen haben. 6) Ich möchte Bus fahren lernen. 5) Ich brauche Unterstützung beim Arztbesuch. 6) Ich brauche eine Reinigungsdienst für meine Wohnung. 7) Wie melde ich mich beim Krankenpflegeverein an? 7) Ich möchte meine Rechte besser kennen lernen. 8.) Ich brauche Unterstützung bei anderen Problemen. Und so weiter...... Alle ihre Wünsche und Fragen werden ernst genommen. Lis versucht gemeinsam mit ihnen eine Lösung zu finden. Lis Unterstützung Sie dabei, Unterstützung von Vereinen, Institutionen, Nachbaren zu bekommen. All ihre Wünsche werden in einem gut verständlichen Vertrag auf geschrieben oder mit Bildern beschrieben. Wenn sie keine Unterstützung mehr von Lis brauchen, können sie den Vertrag mit uns lösen. Lis Orientiert sich nach den Empowermentgrundsätzen von Piople First.
 

Auswahl

  • Bundesland