• Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern
  • Hohen Kontrast ein/ausschalten
  • Volltextsuche aufrufen
  • Hilfe
Default-Header

Caritas Vorarlberg Wohngemeinschaft Lea

ID: 1169 | Datensatz bearbeiten

Caritas Vorarlberg
Wohngemeinschaft Lea , Postfeld 10, 6752, Austria
 

Welche Wohnformen gibt es?

Wohngruppe für 3 Personen.
6
 

So erreichen Sie uns

Postfeld 10
6752 - Dalaas
Telefon: 05522/200 2490
E-Mail: beate.hagen@caritas.at
 
 

Wo ist das Wohnangebot?

Das Wohnangebot befindet sich im Grünbereich eines Ortes/einer Stadt
 

Zimmer/Wohnungen und ihre Ausstattung:

Es gibt Einbettzimmer.
8
 

Was gibt es in der Nähe?

Die folgenden Dinge sind zu Fuß erreichbar
Öffentliche Verkehrsmittel sind zu Fuß erreichbar
Ein Cafe/Gasthaus ist zu Fuß erreichbar
Ein Supermarkt ist zu Fuß erreichbar
Ein Arzt ist zu Fuß erreichbar
Eine Apotheke ist zu Fuß erreichbar
Ein Park ist zu Fuß erreichbar
 
Die folgenden Dinge sind mit öffentlichen Verkehrmitteln erreichbar
Die Disco ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
Ein Kino ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
 

Wann steht eine Betreuung/Assistenz zur Verfügung?

Wochentags in der Früh ist Betreuungspersonal anwesend.
Wochentags am Vormittag ist Betreuungspersonal anwesend.
Wochentags zu Mittag ist Betreuungspersonal anwesend.
Wochentags am Nachmittag ist Betreuungspersonal anwesend.
Wochentags am Abend ist Betreuungspersonal anwesend.
Es gibt einen Nachtdienst.
Betreuungspersonal ist anwesend, wenn ein/e BewohnerIn Urlaub hat.
Betreuungspersonal ist anwesend, wenn ein/e BewohnerIn krank ist.
 

Welche Regeln gibt es?

BewohnerInnen haben einen eigenen Haustürschlüssel.
Die BewohnerInnen haben einen eigenen Zimmerschlüssel.
 

Was gibt es hier für Angebote?

Es gibt einen Garten/Hof.
Es gibt Internet für die BewohnerInnen.
Es gibt ein Gästezimmer.
Es werden gemeinsame Freizeitaktivitäten angeboten.
Es werden gemeinsame Urlaubsreisen angeboten.
 

Was sonst noch für Kundinnen und Kunden wichtig ist:

Die BewohnerInnen dürfen abends so lange wegbleiben wie sie wollen.Die BewohnerInnen dürfen abends so lange wegbleiben wie sie wollen.
Der Partner/die Partnerin der BewohnerInnen dürfen in der Wohneinrichtung im selben Zimmer übernachten.Der Partner/die Partnerin der BewohnerInnen dürfen in der Wohneinrichtung im selben Zimmer übernachten.
Die BewohnerInnen dürfen in der Wohneinrichtung wohnen und bei einem anderen Träger/anderer Firma arbeiten.Die BewohnerInnen dürfen in der Wohneinrichtung wohnen und bei einem anderen Träger/anderer Firma arbeiten.
Am Abend kommt immer eine BetreuerIn ins Zimmer um zu schauen, ob alles in Ordnung ist.Am Abend kommt immer eine BetreuerIn ins Zimmer um zu schauen, ob alles in Ordnung ist.
Die BewohnerInnen werden regelmäßig über Kurse informiert und bei Interesse wird die Teilnahme ermöglicht.Die BewohnerInnen werden regelmäßig über Kurse informiert und bei Interesse wird die Teilnahme ermöglicht.
 

Das sagt das Wohnangebot über sich:

Im Jahr 2001 wurde die Vollbetreute Wohngemeinschaft "Lea" in Dalaas von der Caritas Vorarberg gegründet. Aktuell wohnen in der WG-Lea zwei Frauen und vier Männer mit geistiger oder mehr facher Behinderung im Alter von 15 bis 50 Jahren. Alle wohnen in einem Einzelzimmer, das sie selber einrichten und nach Lust und Laune dekorieren. Das Betreuungsteam besteht derzeit aus fünf Betreuerinnen, einer Leiterin und einem Zivildiener. Zur Entlastung der Familien kommen an den Wochenenden zwei bis drei weitere Personen mit Behinderung in die Wohngemeinschaft. Von Montag bis Freitag gehen die BewohnerInnen Ihrer Berufstätigkeit nach. Gegen 16 Uhr kehren alle in die WG zurück , wo gemeinsam Abendessen zubereitet, Wäsche gewaschen und gebügelt wird und die Zimmer in Ordnung gebracht werden. Einmal wöchentlich gibt es für jede/jeden Bewohnerin/Bewohner einen "Pädagogischen Heimtag", den die BewohnerInnen sehr schätzen. Da werden gemeinsam mit der jeweiligen Primärbetreuerin lebenspraktische Fähigkeiten wie Einkaufen, Kochen, Waschen, Bügeln geübt, Bank- und Behördengänge erledigt oder Arztbesuche getätigt. An den Wochenenden werden Ausflüge gemacht. Einen wichtigen Faktor in der Arbeit bilden die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen, die mit den BewohnerInnen außerhalb der Gruppe Aktivitäten unternehmen. Die WG - Lea ist in Dalaas gut integriert und alle nehmen gern an gesellschaftlichen, kulturellen und religiösen Veranstaltungen im gesamten Klostertal teil.
 

Auswahl

  • Bundesland