• Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern
  • Hohen Kontrast ein/ausschalten
  • Volltextsuche aufrufen
  • Hilfe
Default-Header

Lebenshilfe Wien - Don Boscogasse

ID: 1334 | Datensatz bearbeiten

 

Welche Wohnformen gibt es?

Wohngruppe für 3 Personen.
15
 

So erreichen Sie uns

Don Boscogasse 15
Liesing
1230 - Wien
Telefon: 01/667 21 59
E-Mail: wohnhaus23@lebenshilfe-wien.at
Internet: www.dielebenshilfe.at
 
 

Wo ist das Wohnangebot?

Das Wohnangebot befindet sich am Ortsrand/Stadtrand
 

Zimmer/Wohnungen und ihre Ausstattung:

Es gibt Einbettzimmer.
16
Es gibt Einbettzimmer mit Bad/Dusche.
3
 

Was gibt es in der Nähe?

Die folgenden Dinge sind zu Fuß erreichbar
Öffentliche Verkehrsmittel sind zu Fuß erreichbar
Ein Cafe/Gasthaus ist zu Fuß erreichbar
Ein Supermarkt ist zu Fuß erreichbar
Ein Arzt ist zu Fuß erreichbar
Eine Apotheke ist zu Fuß erreichbar
Ein Park ist zu Fuß erreichbar
 
Die folgenden Dinge sind mit öffentlichen Verkehrmitteln erreichbar
Die Disco ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
Ein Kino ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
 

Wann steht eine Betreuung/Assistenz zur Verfügung?

Wochentags in der Früh ist Betreuungspersonal anwesend.
Wochentags am Nachmittag ist Betreuungspersonal anwesend.
Wochentags am Abend ist Betreuungspersonal anwesend.
Es gibt eine Nachtbereitschaft.
Es gibt einen Nachtdienst.
Betreuungspersonal ist anwesend, wenn ein/e BewohnerIn krank ist.
 

Welche Regeln gibt es?

Die BewohnerInnen schließen mit dem Träger einen Vertrag ab.
Die BewohnerInnen haben einen eigenen Zimmerschlüssel.
Die BewohnerInnen werden durch einen Wohnrat vertreten.
Für den Wohnplatz ist ein regelmäßiger Beitrag zu bezahlen.
 

Was gibt es hier für Angebote?

Es gibt einen Garten/Hof.
Es werden gemeinsame Freizeitaktivitäten angeboten.
Es werden gemeinsame Urlaubsreisen angeboten.
 

Was sonst noch für Kundinnen und Kunden wichtig ist:

Die BewohnerInnen dürfen in der Wohneinrichtung wohnen und bei einem anderen Träger/anderer Firma arbeiten.Die BewohnerInnen dürfen in der Wohneinrichtung wohnen und bei einem anderen Träger/anderer Firma arbeiten.
Am Abend kommt immer eine BetreuerIn ins Zimmer um zu schauen, ob alles in Ordnung ist.Am Abend kommt immer eine BetreuerIn ins Zimmer um zu schauen, ob alles in Ordnung ist.
Die BewohnerInnen werden regelmäßig über Kurse informiert und bei Interesse wird die Teilnahme ermöglicht.Die BewohnerInnen werden regelmäßig über Kurse informiert und bei Interesse wird die Teilnahme ermöglicht.
 

Das sagt das Wohnangebot über sich:

Das Wohnhaus Don Bosco Gassse 15 liegt in der Nähe von Alt 'Erlaa. Es steht in einer Gartensiedlung, gegenüber einer Kirche und hat selbst auch einen Garten. Die Umgebung ist sehr ruhig. Die Aufenthaltsräumre, Küche, Zimmer BewohnerInnen und die Bäder/WC's verteilen sich auf vier Stockwerke ohne Lift. Zu unserem Wohnhaus gehöht auch ein Raum, der als Altelier genutzt wird. Hier können unsere BewohnerInnen malen und basteln. Eineis unserer Zimmer steht führ Kurzzeitunterbringungen zur Verfügung (wenn z.B.die Eltern ins Krankenhaus müssen oder auf Urlaub fahren). Ein paar Gehminuten entfernt befinden sich ein billa,ein China-Restaurant,ein Cafe, unsere Hausärztin und der Zahnarzt,ein Postamt und eine Apotheke.Zur Fußpflege und zum Friseur fahren wir mit dem Bus nach Alterlaa.,wo auch noch andere Geschäfte und Ärzte zu finden sind. Unser Team besteht aus fünf Betreuerinnen (inkl. Leiterin)und zwei Betreuern und einer Reinigungskraft.Wir werdern in unserer Arbeit von drei Zivildieneren unterstützt Im Moment leben 15 BewohnerInnen im Wohnhaus.Ab Ende April 2007 wird der 15 .fixe Bewohner bei uns einziehen.Wir Unternehmen recht viel. Wir gehen auf Konzerte, oder machen Ausflüge ins Grüne und im Sommer nutzen wir unserern Garten und grillen. Als Freizeitangebot gibt es im Wohnhaus malen und basteln , eine Tiertherapie und eine Lese und Schreibkurs
 

Auswahl

  • Bundesland