• Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern
  • Hohen Kontrast ein/ausschalten
  • Volltextsuche aufrufen
  • Hilfe
Default-Header

alpha nova Betriebsgesellschaft m.b.H. - Wohnassistenz Leibnitz

ID: 1383 | Datensatz bearbeiten

 

Welche Wohnformen gibt es?

Einzelwohnung
13
Paarwohnungen
2
Wohnung für Familien
3
 

So erreichen Sie uns

Quergasse 2
8430 - Leibnitz
Telefon: 03452/73 126
E-Mail: dionne.bischops@alphanova.at
Internet: www.alphanova.at
 
 

Anmeldung:

Immer freie Plätze – Kontaktaufnahme (per Mail oder telefonisch) mit Dionne Jantscher
 

Wo wird Betreuung angeboten? Wo befinden sich die Wohnungen?

Die Wohnungen werden von den KundInnen selbst gewählt und angemietet, können also mitten in der Stadt, aber auch am Land sein. In den Bezirken Leibnitz, Deutschlandsberg und Radkersburg sind wir derzeit tätig
 

Ausstattung der Wohnungen:

Die Wohnungen werden von den Kundinnen selbst, mit Assistenz wenn gewünscht, ausgesucht, angemietet und eingerichtet.


 

Wonach wird die Lage der Wohnungen ausgewählt?

Die Wohnungen werden von den Kundinnen selbst, mit Assistenz wenn gewünscht, ausgesucht, angemietet und eingerichtet
 

Wann steht eine Betreuung/Assistenz zur Verfügung?

Grundsätzlich von Montag bis Sonntag, rund um die Uhr, Assistenz am Sonntag jedoch nur in Notfällen bzw. bei dringendem Bedarf

 

Welche Regeln gibt es?

Welche Regeln gibt es?
Kooperation mit AssistentInnen, keine Suchtproblematik
 

Welche Leistungen bietet die Betreuung/Assistenz?

Assistenz in allen Bereichen des täglichen Lebens
 

Das sagt das Wohnangebot über sich:

Wir begleiten und unterstützen auf dem Weg zu einem selbständigen, eigenverantwortlichen und möglichst unabhängigen Leben in Ihrer eigenen Wohnung. Hilfe zur Selbsthilfe ist unser Motto.

Volljährige Menschen, die nach dem Stmk. Behindertengesetz anerkannt sind und überwiegend alleine wohnen können oder die bisher in ihrer Familie oder in einer anderen (Behinderten-) Einrichtung gewohnt haben und planen in Zukunft alleine zu wohnen.
Für einige der Kundinnen stellt die Wohnassistenz nur ein Übergangsstadium auf ihrem Weg zur vollen Selbständigkeit dar; andere benötigen permanent ein bestimmtes Ausmaß an Begleitung und Assistenz.
Voraussetzungen für Kundinnen der Wohnassistenz

• Freiwillige Entscheidung für die Wohnassistenz
• Bereitschaft zur Kooperation mit den WohnassistentInnen
• Grundkenntnisse im lebenspraktischen Bereich
• Fähigkeit sich bei Bedarfs selbst Hilfe zu organisieren
• Fähigkeit überwiegend alleine in einer eigenen Wohnung leben zu können
Wohnassistenz ist nicht möglich bei:

• psychischen Erkrankungen, die im Vordergrund stehen
• einer manifesten Alkohol-, Drogen- oder Medikamentenabhängigkeit, die eine Wohnassistenz verhindert
• Menschen mit vorwiegend medizinischem Hilfebedarf
• Menschen die auch in der Nacht einen permanenten Hilfebedarf haben
• Menschen, die eine andere Wohnform benötigen

Wir bieten individuelle Assistenz bei:

• Suche und Gestaltung der Wohnung
• Haushaltsführung
• Finanziellen Angelegenheiten
• Umgang mit Ämtern und Behörden
• Unterstützung beim Aufbau einer Tagesstruktur
• Gesundheitsfragen
• Persönlichen Fragen
• Krisensituationen
 

Qualitätsprofil

Profil herunterladen

 

Auswahl

  • Bundesland