• Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern
  • Hohen Kontrast ein/ausschalten
  • Volltextsuche aufrufen
  • Hilfe
Default-Header

Wiener Sozialdienste - Förderung & Begleitung GmbH

ID: 1449 | Datensatz bearbeiten

 

Welche Wohnformen gibt es?

Einzelwohnung
76
 

So erreichen Sie uns

Gusenleithnergasse 27-29
Penzing
1140 - Wien
Telefon: 01/911 22 44-0
E-Mail: behindertenbetreuung@wiso.or.at
Internet: www.wiso.or.at
 
 

Wo ist das Wohnangebot?

Das Wohnangebot befindet sich im Grünbereich eines Ortes/einer Stadt
 

Zimmer/Wohnungen und ihre Ausstattung:

Es gibt Einbettzimmer.
69
 

Was gibt es in der Nähe?

 
Die folgenden Dinge sind mit öffentlichen Verkehrmitteln erreichbar
Ein Arzt ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
Eine Apotheke mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
 

Wann steht eine Betreuung/Assistenz zur Verfügung?

Wochentags in der Früh ist Betreuungspersonal anwesend.
Wochentags am Vormittag ist Betreuungspersonal anwesend.
Wochentags zu Mittag ist Betreuungspersonal anwesend.
Wochentags am Nachmittag ist Betreuungspersonal anwesend.
Wochentags am Abend ist Betreuungspersonal anwesend.
Es gibt einen Nachtdienst.
 

Das sagt das Wohnangebot über sich:

Das Angebot der Mobolen Betreuung orientiert sich an den individuellen Bedürfnissen unserer KlientInnen und Klienten. Wir begleiten sie auf ihrer Suche nach eigernen Lösungswegen. Wir vertrauen in ihre Fähigkeiten mit Unterstützung Krisen zu bewältigen. Wir begleiten dabei, das Leben selbst zu bestimmen und die Konsequenzen der Entscheidungen zu tragen. Wir geben aber auch Schutz und Unterstützung, wo Klientinnen und Klientinnen mit Entscheidigungen und Handlungen sich selbst und andere gefährden. Wie schon im Punkt " Was bietet das teilbetreute Wohnen ? " beschrieben worden ist , unterstützen wir bei allen Lebensbereichen , die von unseren Klientinnen und Klienten gewünscht werden. Um die Erwartungen der Klientinnen und Klienten zu erfüllen, bieten wir die Persönliche Entwicklungsplanung als Methode an. Wir versuchen im ersten Schritt mit ihnen zu klären, was sie erreichen möchten, was ihnen wichtig ist , wo sie Unterstützung möchten. Dann versuchen wir mit ihnen die notwendigen Schritte zur Zielerreichung zu planen. In regelmäßigen Abständen überprüfen die Betreuerinnen gemeinsam mit den Klientinnen und Klienten, ob die Ziele erreicht worden sind, sich verändert haben oder was noch weiter zu tun ist. Grundsätzlich kann gesagt werden, dass wir unsere Klientinnen und Klienten auf dem Weg in Richtung zunehmender Unabhändigkeit begleiten - wenn das gewünscht wird. Idealerweise kann das auch bedeuten, dass unser Angebot nicht mehr benötigt wird. Im Rahmen der Mobilen Betreuung werden Klientinnen und Klienten in unterschiedlichen Bezirken Wiens in Trainingswohnungen und eigenen Wohnungen betreut. Wenn Verselbständigung zentrales Thema ist und die Übersiedlung in eine eigene Wohnung angedacht wird, kann auch befristet in der Ursprunsfamilie betreut werden. Unserer Standorte in Wien sind: 1140 Wien, Gusenleithnergasse 27-29 : hier befindet sich die Bereichsleitung , zwei Betreuungstheams sowie das Kommunikationszentrum Treffpunkt. 1080 Auerspergstraße 21 und 1140 Linzerstraße 466 - hier befindet sich jeweils ein Betreungsteam.
 

Auswahl

  • Bundesland