• Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern
  • Hohen Kontrast ein/ausschalten
  • Volltextsuche aufrufen
  • Hilfe
Default-Header

Chance B - Wohnverbund Gleisdorf Vollzeitbetreutes Wohnen

ID: 1654 | Datensatz bearbeiten

Chance B -
Wohnverbund Gleisdorf Vollzeitbetreutes Wohnen , Mühlgasse 9, 8200, Austria
 

Welche Wohnformen gibt es?

Einzelwohnung
1
Wohngruppen für mehr als 3 Personen
9
Wohnstätte
10
 

So erreichen Sie uns

Mühlgasse 9
8200 - Gleisdorf
Telefon: 03112/49 11-3010
E-Mail: wohnen@chanceb.at
Internet: www.chanceb.at
 
 

Wo ist das Wohnangebot?

Das Wohnangebot befindet sich mitten im Ort/in der Stadt
 

Zimmer/Wohnungen und ihre Ausstattung:

Es gibt Einbettzimmer.
10
Es gibt Einbettzimmer mit Balkon.
1
Es gibt Einbettzimmer mit Bad/Dusche und WC.
10
 

Was gibt es in der Nähe?

Die folgenden Dinge sind zu Fuß erreichbar
Öffentliche Verkehrsmittel sind zu Fuß erreichbar
Ein Cafe/Gasthaus ist zu Fuß erreichbar
Ein Supermarkt ist zu Fuß erreichbar
Eine Bank/Sparkasse ist zu Fuß erreichbar.
Eine Post ist zu Fuß erreichbar.
Ein Arzt ist zu Fuß erreichbar
Eine Apotheke ist zu Fuß erreichbar
Eine Therapie ist zu Fuß erreichbar.
Ein Park ist zu Fuß erreichbar
Die Disco ist zu Fuß erreichbar.
Ein Kino ist zu Fuß erreichbar.
Ein Schwimmbad ist zu Fuß erreichbar.
Ein Friseur ist zu Fuß erreichbar.
 
Die folgenden Dinge sind mit öffentlichen Verkehrmitteln erreichbar
Das Cafe/Gasthaus ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
 

Wann steht eine Betreuung/Assistenz zur Verfügung?

Wochentags in der Früh ist Betreuungspersonal anwesend.
Wochentags am Nachmittag ist Betreuungspersonal anwesend.
Wochentags am Abend ist Betreuungspersonal anwesend.
Es gibt eine Nachtbereitschaft.
Am Wochenende, an Feiertagen Betreuungspersonal anwesend.
Betreuungspersonal ist anwesend, wenn ein/e BewohnerIn Urlaub hat.
Betreuungspersonal ist anwesend, wenn ein/e BewohnerIn krank ist.
 

Welche Regeln gibt es?

Die Einrichtung wird von Männern und Frauen bewohnt.
Die BewohnerInnen schließen mit dem Träger einen Vertrag ab.
Es gibt eine Hausordnung.
BewohnerInnen haben einen eigenen Haustürschlüssel.
Die BewohnerInnen haben einen eigenen Zimmerschlüssel.
Die BewohnerInnen werden durch einen Wohnrat vertreten.
Die BewohnerInnen können ein eigenes Haustier haben.
 

Was gibt es hier für Angebote?

Es gibt einen Garten/Hof.
Es gibt Internet für die BewohnerInnen.
Es werden gemeinsame Freizeitaktivitäten angeboten.
 

Was sonst noch für Kundinnen und Kunden wichtig ist:

Die BewohnerInnen dürfen abends so lange wegbleiben wie sie wollen.Die BewohnerInnen dürfen abends so lange wegbleiben wie sie wollen.
Die BewohnerInnen dürfen in der Wohneinrichtung wohnen und bei einem anderen Träger/anderer Firma arbeiten.Die BewohnerInnen dürfen in der Wohneinrichtung wohnen und bei einem anderen Träger/anderer Firma arbeiten.
Am Abend kommt immer eine BetreuerIn ins Zimmer um zu schauen, ob alles in Ordnung ist.Am Abend kommt immer eine BetreuerIn ins Zimmer um zu schauen, ob alles in Ordnung ist.
Die BewohnerInnen werden regelmäßig über Kurse informiert und bei Interesse wird die Teilnahme ermöglicht.Die BewohnerInnen werden regelmäßig über Kurse informiert und bei Interesse wird die Teilnahme ermöglicht.
 

Das sagt das Wohnangebot über sich:

Der Wohnverbund hat mit Jänner 2010 eröffnet. Im Erdgeschoß befindet sich ein öffentliches Caféhaus. Die Chance B


Wohnungen liegen inmitten einer neu gestalteten Wohnsiedlung in unmittelbarer Stadtpark Nähe. Der Gleisdorfer Hauptplatz ist zu Fuss in ein paar Minuten erreichbar - In der Nähe gibt es weitere Cafés, Bäckereien, die Post, ein Kino, Kleider- und Lebensmittelgeschäfte, eine Trafik und vieles mehr. Hausärzte und Fachärzte sind in der Umgebung und sorgen für gute medizinische Versorgung. Eine Diplomkrankenschwester im Haus unterstützt bei allen Fragen.
Die Wohnungen sind barrierefrei, die Zimmer in den 2 Wohngemeinschaften haben jeweils ein persönliches Bad. Es gibt einen Lift, eine Wohnküche als Treffpunkt sowie einen Garten. Das großzügige Bad mit Pflegeausstattung (30 m²) kann von jeder Person benützt werden. Jede/r erhält einen Haustor- und Zimmerschlüssel. Die Bewohnerinnen und Bewohner treffen sich regelmäßig - eine BewohnerInnenvertreter nimmt an den Besprechungen der Mitarbeiter teil. Der Betreuungsvertrag klärt das Leistungsangebot. Durch das vielfältige Angebot der Chance B können die Bewohnerinnen und Bewohner umfassend betreut werden. Die sehr gute Verkehrslage erleichtert die Jobsuche. Durch die Nähe zum forumKloster können je nach Wunsch Veranstaltungen besucht werden
Eine Hausordnung und nach Bedarf auch eigene Wohnungsregeln sichern ein angenehmes Miteinander.

Unsere Grundprinzipien lauten:
- Respektvolles und wertschätzendes Arbeiten steht an oberster Stelle.
- Freiwilligkeit bei der Aufnahme
- Wir begleiten, unterstützen und fördern. Der Wohnraum gehört den Bewohnerinnen und Bewohnern.
- Begleitung in die Selbständigkeit zum Bewohnen einer eigenen Wohnung.
- Selbstbestimmung fördern und weiterentwickeln
- Individuelle Förderung, aber keine Überforderung
- Anbindung ans öffentliche Leben durch Teilnahme

Im Wohnverbund werden noch diese Leistungen angeboten:

Trainingswohnen
Teilzeitbetreutes Wohnen




 

Qualitätsprofil

Profil herunterladen

 

Auswahl

  • Bundesland