• Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern
  • Hohen Kontrast ein/ausschalten
  • Volltextsuche aufrufen
  • Hilfe
Default-Header

Lebenshilfe Radkersburg - Werkstätte Mureck, Beschäftigung in Tageseinrichtung mit Tagesstruktur

ID: 1790 | Datensatz bearbeiten

 

Wo befindet sich die Werkstatt

Die Werkstatt ist am Ortsrand/Stadtrand.
 

Öffnungszeiten der Werkstatt

Öffnungszeiten
Von 07:30 bis 16:00
 

So erreichen Sie uns

Bauhofplatz 1
8480 - Mureck
Telefon: 03472/2600
E-Mail: ws-mureck@lebenshilfe-radkersburg.at
Internet: www.lebenshilfe-radkersburg.at
 
 

Welche Arbeitsbereiche gibt es?

Montage/Handwerk
Holzgruppe
Kreativität und Kunst
Webereigruppe
Dienstleistungen
Außengruppe JUFA Tieschen
Gastronomie
Küchengruppe
 

Was gibt es in der Nähe?

Die folgenden Dinge sind zu Fuß erreichbar
Öffentliche Verkehrsmittel sind zu Fuß erreichbar.
Ein Cafe/Gasthaus zu Fuß erreichbar.
Ein Supermarkt ist zu Fuß erreichbar.
Ein Park ist zu Fuß erreichbar.
Eine Bank/Sparkassa ist zu Fuß erreichbar.
Ein Arzt/eine Therapie ist zu Fuß erreichbar.
Ein Schwimmbad ist zu Fuß erreichbar.
Ein Friseur ist zu Fuß erreichbar.
 

Welche Regeln gibt es?

Hier arbeiten Männer und Frauen.
Es gibt eine Werkstattordnung.
Bezahlung über die gesetzlich geregelte Arbeitsprämie hinaus. Zusätzlich zur Grundvergütung wird ein leistungsabhängiger Steigerungsbetrag gezahlt.
Es gibt eine eigene Urlaubsplanung.
 

Was gibt es hier für Angebote?

Es gibt Raucher- und Nichtraucherzonen.
Es gibt einen PC.
Es gibt Internet.
Es werden gemeinsame Ausflüge angeboten.
Aufbereitung wichtiger Informationen in Leichter Sprache
 

Was sonst noch für Kundinnen und Kunden wichtig ist

Die Beschäftigten werden hier regelmäßig über Kurse informiert und die Teilnahme wird ermöglicht.Die Beschäftigten werden hier regelmäßig über Kurse informiert und die Teilnahme wird ermöglicht.
Die Beschäftigten können hier entscheiden, was sie arbeiten möchten.Die Beschäftigten können hier entscheiden, was sie arbeiten möchten.
 

Das sagt das Angebot über sich:

Seit 1996 befindet sich die Werkstätte Mureck als Zweigstelle der Lebenshilfe Radkersburg am Stadtrand, mit guter Infrastruktur in Mureck. Hier werden folgende Leistungen nach dem Steiermärkischen Behindertengesetz angeboten: Beschäftigung in Tageswerkstätten produktiv/kreativ, sowie Beschäftigung in Tagesstruktur. Derzeit werden hier 23 Kundinnen im Alter zwischen 19 und 63 Jahren betreut. Es gibt 4 Arbeitsbereiche in denen die Kunden arbeiten, diese sind eine Küchengruppe, eine Webereigruppe, eine Holzgruppe und eine Außengruppe im JUFA . Jeder Kunde erhält darüber hinaus entsprechend ihren Bedürfnissen Einzelförderung innerhalb der Gruppen und mindestens eine Einheit Mototherapie in der Woche.
Am Nachmittag gibt es verschiedene Auswahlangebote für unsere Kundinnen. So stehen unseren Kundinnen Malen, Montessori, Musik und Tanz sowie viel Bewegung und Sport zur Verfügung. Dieses wird anhand eines Nachmittagsplanes eingeteilt - hierbei werden die Grundarbeitsgruppen vom Vormittag aufgelöst. Stets wird dabei auf die Wünsche und die Möglichkeiten genau geachtet.
Das Vermitteln und Erlernen verschiedener Arbeitstechniken, sowie eine gute Arbeitshaltung sind in den Arbeitsgruppen stets ein großes Ziel. Der Anteil an „eigener“ Arbeit sollte in jedem Produkt das die Werkstätte Mureck verkauft möglichst groß sein.
In der Küche wird täglich ein Menü für ca. 35 - 40 Personen gekocht, außerdem werden auch Arbeiten die in den Gastronomiebereich fallen, wie Einkaufen, Tisch decken, Geschirr abwaschen,… durchgeführt.
In der Webereigruppe werden an zwei Webstühlen verschiedene Produkte wie Hängesessel, Hängematte, Teppiche, usw. hergestellt. Diese Gruppe ist eine durchmischte Gruppe, d.h. es werden die Leistungen produktiv/kreativ sowie Tagesstruktur darin angeboten.
In der Holzgruppe werden verschiedenste Holzartikel, wie Holzmedaillien, Holzuhren, Holzkisten,…. hergestellt, außerdem ist diese Gruppe auch für Diensleistungen (Müllrunde in der Stadt, Putzdienste,…) zuständig.Auch diese Gruppe ist eine durchmischte Gruppe.

In der "Außengruppe JUFA Tieschen" werden Arbeiten am Gelände des JUFA Tieschen erledigt. Fünf Kunden und ein Betreuer sind für den Streichelzoo (Tiere pflegen, füttern, ausmisten,…), für den Außenbereich (Rasen mähen, aufkehren, Blumenpflege,..), sowie für Hilfsarbeiten in der Küche zuständig.

Einmal im Monat findet eine Monatsbesprechung statt, in der Kunden ihre Wünsche, Anliegen und Beschwerden ansprechen können - nicht nur in dieser besonderen Situation können Dinge angesprochen werden, sondern natürlich auch jederzeit bei jedem Betreuer. Dies ist uns sehr wichtig, so versuchen wir auch Selbstbestimmung/Mitbestimmung (ein Schwerpunkt in der WS) zu veranschaulichen und zu leben.
 

Qualitätsprofil

Profil herunterladen

 

Auswahl

  • Bundesland