• Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern
  • Hohen Kontrast ein/ausschalten
  • Volltextsuche aufrufen
  • Hilfe
Default-Header

Jugend am Werk Steiermark GmbH - Mobile Dienste Eisenerz

ID: 1876 | Datensatz bearbeiten

 

Welche Wohnformen gibt es?

Einzelwohnung
4
 

So erreichen Sie uns

Kriechbaumweg 1
8790 - Eisenerz
Telefon: 050/7900 5310
E-Mail: ws-eisenerz@jaw.or.at
Internet: www.jaw.or.at
 
 

Anmeldung:

Rufen Sie uns bitte an. Sie erreichen uns von Mo-Fr von 8:00 bis 12:00 unter der Telefonnummer 050 7900 5310. In einem persönlichen Erstgespräch klären wir Ihre Wünsche ab.
Danach kommt eine geeignete Betreuerin oder ein Betreuer zu Ihnen und Ihrer Familie. Damit die Kosten der Wohnassistenz nach dem Steiermärkischen Behindertengesetz übernommen werden, ist ein Antrag auf Wohnassistenz zu stellen.
Bitte stellen Sie einen Antrag beim Magistrat (Sozialamt), Ihrer Gemeinde oder bei der zuständigen Bezirkshauptmannschaft. Im Antrag müssen Sie die gewünschte Dienstleistung und Ihre persönlichen Daten angeben. Das sind: Name, Adresse, Geburtsdatum, Geburtsort, Familienstand, Staatsbürgerschaft und falls zutreffend die gesetzliche Vertretung.
Wenn Sie noch Fragen haben oder Unterstützung brauchen, wenden Sie sich bitte direkt an eine unserer Einrichtungen. Wir helfen Ihnen gerne bei der Antragstellung.
 

Wo wird Betreuung angeboten? Wo befinden sich die Wohnungen?

Drei unserer Kundinnen und Kunden leben seit dem Ableben ihrer Angehörigen mit Unterstützung der WohnassistentInnen in den vorher gemeinsam bewohnten Wohnungen.
Von einem Kunden hat der Sachwalter für eine passende Wohnung gesorgt.

Die Wohnungen befinden sich in sehr guter Lage, mitten im Wohngebiet von Eisenerz. Vor jedem Gebäude gibt es eine Grünanlage
 

Ausstattung der Wohnungen:

Da es sich bei den Wohnungen um die eigenen Wohnungen unserer Kundinnen und Kunden handelt, sind diese auch nach deren persönlichen Vorstellungen eingerichtet. Für die entsprechende Finanzierung wird von den SachwalterInnen gesorgt.
 

Wonach wird die Lage der Wohnungen ausgewählt?

Die Wohnungen befinden sich in der Nähe des Stadtzentrums. In der unmittelbaren Umgebung gibt es Wohnhäuser, Schulen, Geschäfte, Bank, Post, Gasthäuser, Kaffeehäuser, Ärzte, Apotheken, Friseursalons, ein Schwimmbad usw.
In naher Umgebung befinden sich der Leopoldsteiner See und die Eisenerzer Ramsau.
 

Wann steht eine Betreuung/Assistenz zur Verfügung?

Die Wohnassistenz gibt es an 365 Tagen im Jahr. Die Betreuungszeiten werden von unseren Kundinnen und Kunden mit den Wohnassistentinnen oder Wohnassistenten vereinbart.
 

Welche Regeln gibt es?

Welche Regeln gibt es?
Vereinbarungen zwischen Jugend am Werk und unseren Kundinnen und Kunden werden ausführlich besprochen und in einer Betreuungsvereinbarung und einem Betreuungsvertrag festgelegt.
 

Welche Leistungen bietet die Betreuung/Assistenz?

Die Wohnassistenz ist eine mobile Dienstleistung.
Die Wohnassistenz ermöglicht es Menschen mit intellektueller, körperlicher, Sinnes- oder mehrfacher Behinderung in ihrer eigenen Wohnung zu leben. Sie werden dabei von einer Wohnassistentin oder einem Wohnassistenten unterstützt.
Auch wenn Sie sich erst entschließen, in eine Wohngemeinschaft zu ziehen, unterstützt Sie die Wohnassistenz dabei.
 

Das sagt das Wohnangebot über sich:

Freizeit- und WohnassistentInnen begleiten und unterstützen Sie. Die Personenzentrierte Begleitung (PZB) steht dabei im Vordergrund.
Sie berücksichtigen Ihre persönlichen Bedürfnisse
bei der Wohnungssuche,
beim Einrichten und Gestalten der Wohnung,
bei der Organisation des Alltags (Haushaltsführung, Begleitung beim Einkauf),
beim Umgang mit Ihren persönlichen Finanzen (Einteilung des Wirtschaftsgeldes, Planung von Anschaffungen, Überblick über die monatlichen Zahlungen),
bei Ämtern und Behördenwegen,
in persönlichen Gesundheitsfragen,
bei Arztbesuchen (Terminplanung und Besuchsbegleitung),
bei der Vermittlung und Organisation anderer Hilfsdienste
im Fall einer Krisensituation.
 

Qualitätsprofil

Profil herunterladen

 

Auswahl

  • Bundesland