• Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern
  • Hohen Kontrast ein/ausschalten
  • Volltextsuche aufrufen
  • Hilfe
Default-Header

berliner STARThilfe e.V. BEW Mitte Soldiner Straße

ID: 2190 | Datensatz bearbeiten

berliner STARThilfe e.V. BEW Mitte Soldiner Straße, Soldiner Str. 12, 13359, Germany
 

So erreichen Sie uns

Soldiner Str. 12
Mitte
13359 - Berlin
Telefon: /
E-Mail:
Internet: www.berlinerstarthilfe.de
 
 

Anmeldung:

Nein.
Telefonisch unter der Rufnummer 030 / 444 30 35, ersönlich oder schriftlich ( auch per E-Mail) an die Geschäftsstelle oder eine der genannten Einrichtungen.
Freie Kapazitäten sind derzeit vorhanden.
 

Wo wird Betreuung angeboten? Wo befinden sich die Wohnungen?

Pankow, Mitte, Treptow-Köpenick, Hohenschönhausen-Lichtenberg, Hellersdorf-Marzahn
 

Ausstattung der Wohnungen:

Grundsätzlich der Mieter (betreute Klient) selbst. Kosten bei Erstausstattung können teilweise vom Sozialamt oder Job-Center übernommen werden.
 

Wonach wird die Lage der Wohnungen ausgewählt?

In der Regel wohnen die Klienten bereits in eigenem Wohnraum, bevor das Betreute Einzelwohnen als Hilfe einsetzt.
 

Wann steht eine Betreuung/Assistenz zur Verfügung?

Grundsätzlich in der Zeit Montag bis Freitag von 8.00 bis 20.00 Uhr. In Ausnahmefällen (Krisensituationen oder besondere Veranstaltungen bzw. Reisen) auch darüber hinaus und ggf. am Wochenende.
 

Welche Regeln gibt es?

Welche Regeln gibt es?
Die Bewohner schließen mit dem Betreuer einen Vertrag ab.
 

Welche Leistungen bietet die Betreuung/Assistenz?

alle Leistungen nach Metzler
 

Das sagt das Wohnangebot über sich:

Unser BEW-Standort in der Soldiner Straße liegt in einem ruhigen Wohnviertel. Erreichbar sind wir über den S-Bahnhof Bornholmer Straße und mit der Straßenbahn, Haltestelle Grüntaler Straße (M13 und Tram 50). Der Fußweg von den Haltestellen zu unseren Räumen beträgt zwischen 5 und 10 Minuten.
Die Räume befinden sich in einer schön renovierten Remise im zweiten Hinterhof, mit einem separaten Innenhof, den wir uns mit der Wohngemeinschaft des berliner STARThilfe e.V. teilen. Die Zugänge zu den Räumen sind bedingt rollstuhlgerecht.
Wir bieten unseren Kundinnen und Kunden einen Gruppenraum mit Küche sowie einen Freizeitraum mit Kicker, einen Computer mit Internetzugang, Darts und Fernseher. Auch gibt es die Möglichkeit, die Waschmaschine und den Wäschetrockner des Standortes zu nutzen. Für Gespräche in ungestörter Atmosphäre bieten wir einen separaten Raum für Einzelgespräche an.
Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen zwei Büroräume zur Verfügung.
Im Innenhof werden im Sommer gemütliche Sitzecken aufgestellt. Hier finden Gruppenveranstaltungen im Freien statt, es wird gegrillt, Tischtennis oder Federball gespielt und vieles mehr.

Unser pädagogischer Ansatz ist die Unterstützung der Kundinnen und Kunden beim Erlangen größtmöglicher Selbständigkeit und Eigenverantwortung. Ihnen neue Erfahrungen zu ermöglichen und darüber Lernprozesse anzustoßen, ist Teil unseres pädagogischen Selbstverständnisses.
Neben der lebenspraktischen und sozialen Förderung, kristallisierte sich als Schwerpunkt in den letzten Jahren zunehmend die Arbeit mit jungen Erwachsenen und ihren ganz spezifischen Problemlagen heraus. Dies umfasst unter anderem Grenzen zu erfahren und auszutesten, einen Platz in der Gesellschaft zu finden und sich selbst zu akzeptieren. Die Bewältigung von Problemen mit legalen und illegalen Drogen sowie Straffälligkeiten und deren Folgen gehören mit zu unserem Aufgabenfeld. Ein weiterer wichtiger Personenkreis innerhalb unserer Betreuungsgruppe sind Menschen mit Lernschwierigkeiten und Suchterkrankungen bzw. psychischen Erkrankungen.

Neben den Einzelkontakten bieten wir in unserer Region umfangreiche Freizeit- und Gruppenangebote an, die mit unseren Kundinnen und Kunden monatlich erarbeitet und in einem Freizeitplan veröffentlicht werden. Im Mittelpunkt steht für uns hierbei, unseren Kundinnen und Kunden eine aktive Teilhabe an der Gesellschaft zu ermöglichen.
 

Qualitätsprofil

Profil herunterladen

 

Auswahl

  • Bundesland