• Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern
  • Hohen Kontrast ein/ausschalten
  • Volltextsuche aufrufen
  • Hilfe
Default-Header

die reha e.v. Soziale Dienste mit Kontur. Verbund Märkisch-Oderland. BEW Strausberg

ID: 2316 | Datensatz bearbeiten

die reha e.v. Soziale Dienste mit Kontur.   Verbund Märkisch-Oderland. BEW Strausberg, Große Str. 13, 15344, Germany
 

Welche Wohnformen gibt es?

Einzelwohnung
5
 

So erreichen Sie uns

Große Str. 13
Strausberg
15344 - Strausberg
Telefon: 030/29 34 14 18
E-Mail: henrik.woldt@diereha.de
Internet: www.diereha.de/strausberg.html
 
 

Anmeldung:

Anmeldung und Beratung über persönliche oder telefonische Kontaktaufnahme mit dem Verbund oder über die Zentrale Kundenberatung des Trägers. Ressourcen bzw. Betreuungskapazitäten sind vorhanden.
 

Wo wird Betreuung angeboten? Wo befinden sich die Wohnungen?

Wir bieten Betreuung im Landkreis Märkisch-Oderland, in und um Strausberg
 

Ausstattung der Wohnungen:

Die Wohnungen werden von unseren Kundinnen und Kunden selbst angemietet und eingerichtet; wir bieten Hilfe bei der Wohnungssuche bzw. Beratung bei der Beantragung von Kostenübernahmen.
 

Wonach wird die Lage der Wohnungen ausgewählt?

Die Entscheidung über Lage und Ausstattung der Wohnung unterliegt individuellen Kriterien. Bei Bedarf kann die Wohnungssuche - z.B. im Kontakt zu Vermietern - unterstützt werden.
 

Wann steht eine Betreuung/Assistenz zur Verfügung?

Die Betreuungsleistung des BEW steht an jedem Tag des Jahres zur Verfügung. In der Regel mit konkreter Terminabsprache. Am Wochenende sowie an Feiertagen werden besondere (Gruppen-) Aktivitäten angeboten.
 

Welche Regeln gibt es?

Welche Regeln gibt es?
Alle Kundinnen und Kunden erhalten einen Betreuungsvertrag. Individuelle Verabredungen werden in einer Betreuungsvereinbarung festgehalten.
 

Welche Leistungen bietet die Betreuung/Assistenz?

- im lebenspraktischen Bereich: Tagesstrukturierung, Haushaltsführung, Regelung behördlicher und finanzieller Angelegenheiten, Hilfe bei Wohnungsangelegenheiten
- im psychosozialen Bereich: Formulierung eigener Bedürfnisse, Übernahme von Verantwortung, Vermittlung von Krisen- und Konfliktlösungsstrategien, Pflege sozialer Kontakte, Teilnahme an Einzel- und Gruppengesprächen
- im medizinischen Bereich: Begleitung zu Ärzten, Assistenz bei der Umsetzung medizinischer Verordnungen, Unterstützung bei der Anbahnung therapeutischer Angebote
- im Freizeitbereich: Erweiterung des sozialen und kulturellen Erfahrungsraumes, Angebote für die (externe) Freizeitgestaltung, jährliche Planung und Durchführung von gemeinsamen Reisen
- im Bereich Integration in das Arbeitsleben/ Beschäftigung: Entwicklung von beruflichen Perspektiven, Unterstützung bei der Erlangung und dem Erhalt eines Arbeits- bzw. Beschäftigungsplatzes
 

Das sagt das Wohnangebot über sich:

http://www.diereha.de/strausberg.html
 

Auswahl

  • Bundesland