• Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern
  • Hohen Kontrast ein/ausschalten
  • Volltextsuche aufrufen
  • Hilfe
Default-Header

Lebenshilfe Trofaiach Wohnhaus 2b

ID: 2880 | Datensatz bearbeiten

Lebenshilfe Trofaiach Wohnhaus 2b, Hauptstraße 26, 8793, Austria
 

Welche Wohnformen gibt es?

Einzelwohnung
8
Paarwohnungen
2
Wohnstätte
10
 

So erreichen Sie uns

Hauptstraße 26
8793 - Trofaiach
Telefon: 0650/91 24 535
E-Mail: martina.paul@lebenshilfe-trofaiach.at
Internet: www.lebenshilfe-trofaiach.at
 
hello
 

Wo ist das Wohnangebot?

Das Wohnangebot befindet sich mitten im Ort/in der Stadt
 

Zimmer/Wohnungen und ihre Ausstattung:

Es gibt Einbettzimmer.
10
Es gibt Einbettzimmer mit Balkon.
1
Es gibt Einbettzimmer mit WC.
2
Es gibt Einbettzimmer mit Bad/Dusche und WC.
8
 

Was gibt es in der Nähe?

Die folgenden Dinge sind zu Fuß erreichbar
Öffentliche Verkehrsmittel sind zu Fuß erreichbar
Ein Cafe/Gasthaus ist zu Fuß erreichbar
Ein Supermarkt ist zu Fuß erreichbar
Eine Bank/Sparkasse ist zu Fuß erreichbar.
Eine Post ist zu Fuß erreichbar.
Ein Arzt ist zu Fuß erreichbar
Eine Apotheke ist zu Fuß erreichbar
Eine Therapie ist zu Fuß erreichbar.
Ein Park ist zu Fuß erreichbar
Ein Schwimmbad ist zu Fuß erreichbar.
Ein Friseur ist zu Fuß erreichbar.
 
Die folgenden Dinge sind mit öffentlichen Verkehrmitteln erreichbar
Die Disco ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
Ein Kino ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
 

Wann steht eine Betreuung/Assistenz zur Verfügung?

Wochentags in der Früh ist Betreuungspersonal anwesend.
Wochentags am Nachmittag ist Betreuungspersonal anwesend.
Wochentags am Abend ist Betreuungspersonal anwesend.
Es gibt eine Nachtbereitschaft.
Am Wochenende, an Feiertagen Betreuungspersonal anwesend.
Betreuungspersonal ist anwesend, wenn ein/e BewohnerIn Urlaub hat.
Betreuungspersonal ist anwesend, wenn ein/e BewohnerIn krank ist.
 

Welche Regeln gibt es?

Die Einrichtung wird von Männern und Frauen bewohnt.
Die BewohnerInnen schließen mit dem Träger einen Vertrag ab.
Es gibt eine Hausordnung.
BewohnerInnen haben einen eigenen Haustürschlüssel.
Die BewohnerInnen haben einen eigenen Zimmerschlüssel.
Die BewohnerInnen werden durch einen Wohnrat vertreten.
Die BewohnerInnen können ein eigenes Haustier haben.
Für den Wohnplatz ist ein regelmäßiger Beitrag zu bezahlen.
 

Was gibt es hier für Angebote?

Es gibt einen Garten/Hof.
Es gibt einen eigenen PC für die BewohnerInnen.
Es gibt Internet für die BewohnerInnen.
Es werden gemeinsame Freizeitaktivitäten angeboten.
Es werden gemeinsame Urlaubsreisen angeboten.
 

Was sonst noch für Kundinnen und Kunden wichtig ist:

Die BewohnerInnen dürfen abends so lange wegbleiben wie sie wollen.Die BewohnerInnen dürfen abends so lange wegbleiben wie sie wollen.
Der Partner/die Partnerin der BewohnerInnen dürfen in der Wohneinrichtung im selben Zimmer übernachten.Der Partner/die Partnerin der BewohnerInnen dürfen in der Wohneinrichtung im selben Zimmer übernachten.
Die BewohnerInnen dürfen in der Wohneinrichtung wohnen und bei einem anderen Träger/anderer Firma arbeiten.Die BewohnerInnen dürfen in der Wohneinrichtung wohnen und bei einem anderen Träger/anderer Firma arbeiten.
Am Abend kommt immer eine BetreuerIn ins Zimmer um zu schauen, ob alles in Ordnung ist.Am Abend kommt immer eine BetreuerIn ins Zimmer um zu schauen, ob alles in Ordnung ist.
Die BewohnerInnen werden regelmäßig über Kurse informiert und bei Interesse wird die Teilnahme ermöglicht.Die BewohnerInnen werden regelmäßig über Kurse informiert und bei Interesse wird die Teilnahme ermöglicht.
 

Das sagt das Wohnangebot über sich:

Das Wohnhaus 2b liegt an der Hauptsraße in Trofaiach, eine Bushaltestelle befindet sich direkt vor, bzw. gegenüber vom Wohnhaus. Eine gute Infrastruktur ist gegeben, da sich verschiedene Lebensmittelgeschäfte, Arztpraxen, Apotheken, die Kirchen, Gastronomiebetriebe, Bücherei, Post und Banken, sowie Spazierwege, der Stadtpark, der Sportplatz, Hallenbad und Sauna gut zu Fuß erreichen lassen.
Das Wohnhaus 2b ist vorrangig für die Bedürfnisse von SeniorInnen und Menschen mit hohem Grad der Beeinträchtigung ausgerichtet, Barrierefreiheit ist gegeben. Den SeniorInnen unter den BewohnerInnen wird die Möglichkeit geboten, sich auch tagsüber im Haus aufzuhalten, da sich die Seniorengruppe im Rahmen von B&F der Lebensilfe Trofaiach im Erdgeschoß des Wohnhauses befindet. Somit haben die BewohnerInnen die Möglichkeit, sich tagsüber gemäß ihren individuellen Bedürfnissen in ihr Zimmer zurückzuziehen und sich auszuruhen oder morgens länger zu schlafen.
Das Haus bietet 8 geräumige Einzelzimmer mit Bad und WC, sowie 2 weitere  Einzelzimmer,deren Bewohnerinnen sich Bad und WC teilen. Von der Wohnküche gelangt man direkt auf die Terassse und in den Garten. Im Sommer wird dort oft gegrillt und gegessen oder einfach die Sonne genossen. Für jene BewohnerInnen, die gerne gärtnern, sind im Garten zwei Hochbeete aufgestellt. Die Privaträume werden individuell nach dem Geschmack der jeweiligen BewohnerIn gemeinsam gestaltet
Die BewohnerInnen bekommen jene Unterstützung durch die BegleiterInnen, die sie benötigen. Sie erhalten Begleitung bei Arztbesuchen, Therapiefahrten, Einkaufsfahrten, in ihrer Freizeitgestaltung, in lebenpraktischen Belangen, sowie auch bei der Körperpflege. Die Heimfahrts- und Urlaubszeiten können frei gewählt werden. BewohnerInnen, die einen eigenen Haus- oder Zimmerschlüssel möchten, bekommen diesen natürlich auch.
Selbstverständlich ist es möglich, dass die BewohnerInnen Besuch (auch über Nacht) zu sich ins Wohnhaus einladen.
Haustiere sind erlaubt, allerdings müssen die MitbewohnerInnen sich damit einverstanden erklären, sowie die nötige Eigenverantwortung gegeben sein.
Die BewohnerInnen erhalten Unterstützung und Begleitung in der Umsetzung ihrer Wünsche und Ziele nach personenzentrierter Methodik und Information in LeichterLesen-Version.
 

Qualitätsprofil

Profil herunterladen

 

Auswahl

  • Bundesland