• Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern
  • Hohen Kontrast ein/ausschalten
  • Volltextsuche aufrufen
  • Hilfe
Default-Header

aktion weitblick-betreutes wohnen-gGmbH WG Marienfelde

ID: 1108 | Datensatz bearbeiten

aktion weitblick-betreutes wohnen-gGmbH WG Marienfelde, Friedenfelser Straße , 12270, Germany
 

So erreichen Sie uns

Friedenfelser Straße
Tempelhof-Schöneberg
12270 - Berlin
Telefon: 0049/30 7226638
E-Mail: wg11@aktion-weitblick.de
Internet: www.aktion-weitblick.de
 

Freie Plätze:

Nein

 

Wo ist das Wohnangebot?

Das Wohnangebot befindet sich am Ortsrand/Stadtrand
Das Wohnangebot befindet sich im Grünbereich eines Ortes/einer Stadt
 

Was gibt es in der Nähe?

Die folgenden Dinge sind zu Fuß erreichbar
Öffentliche Verkehrsmittel sind zu Fuß erreichbar
Ein Cafe/Gasthaus ist zu Fuß erreichbar
Ein Supermarkt ist zu Fuß erreichbar
Eine Bank/Sparkasse ist zu Fuß erreichbar.
Eine Post ist zu Fuß erreichbar.
Ein Arzt ist zu Fuß erreichbar
Eine Apotheke ist zu Fuß erreichbar
Eine Therapie ist zu Fuß erreichbar.
Ein Park ist zu Fuß erreichbar
Ein Friseur ist zu Fuß erreichbar.
 
Die folgenden Dinge sind mit öffentlichen Verkehrmitteln erreichbar
Die Disco ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
Ein Kino ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
Ein Schwimmbad ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
 

Wann steht eine Betreuung/Assistenz zur Verfügung?

Wochentags am Vormittag ist Betreuungspersonal anwesend.
Wochentags zu Mittag ist Betreuungspersonal anwesend.
Wochentags am Nachmittag ist Betreuungspersonal anwesend.
Wochentags am Abend ist Betreuungspersonal anwesend.
 

Welche Regeln gibt es?

Die Einrichtung wird von Männern und Frauen bewohnt.
Die BewohnerInnen schließen mit dem Träger einen Vertrag ab.
Es gibt eine Hausordnung.
BewohnerInnen haben einen eigenen Haustürschlüssel.
Die BewohnerInnen haben einen eigenen Zimmerschlüssel.
Die BewohnerInnen werden durch einen Wohnrat vertreten.
Die BewohnerInnen können ein eigenes Haustier haben.
 

Was gibt es hier für Angebote?

Es gibt einen Garten/Hof.
Es gibt Internet für die BewohnerInnen.
Es werden gemeinsame Freizeitaktivitäten angeboten.
 

Welche Leistungen bietet die Betreuung/Assistenz?

In der Wohngemeinschaft wohnen insgesamt 9 Frauen und Männer im Alter ab 23 Jahren. Die Bewohner*innen in der Wohngemeinschaft werden montags bis freitags tagsüber betreut. Einmal in der Woche findet unsere Gruppensitzung statt, an der alle teilnehmen. Hier werden gemeinsame Aktivitäten, der Alltag in der WG und auch die Putzpläne besprochen.
Wenn Sie bei uns wohnen und Assistenz erhalten möchten, überlegen wir mit Ihnen gemeinsam, wie Sie Ihre Ziele erreichen. Wir unterstützen die Bewohner*innen bei der alltäglichen Lebensführung, wenn es darum geht einzukaufen oder Ordnung zu halten. Auch helfen wir beim Erlernen der individuellen Basisversorgung, so z.B. selbst Kochen zu lernen oder pünktlich aufzustehen. Es wird ebenfalls die Gestaltung sozialer Beziehungen unterstützt. Wichtig ist für uns, Sie zu der Teilnahme am kulturellen und gesellschaftlichen Leben zu ermutigen. So besuchen wir gemeinsam Veranstaltungen und unterstützen bei der Suche und Ausführung von Hobbies.
Es ist uns wichtig, Ihnen in der Kommunikation und Orientierung zur Seite zu stehen und Ihnen beispielsweise beim Wegetraining zur Arbeit zu assistieren. Hilfe zur Teilhabe ist für uns ein wichtiger Punkt. Deshalb möchten wir Sie begleiten und Hilfestellung bei der emotionalen und psychischen Entwicklung leisten. Auch unterstützen wir bei der Gesundheitsförderung und –erhaltung.
 

Was sonst noch für Kundinnen und Kunden wichtig ist:

Die BewohnerInnen dürfen abends so lange wegbleiben wie sie wollen.Die BewohnerInnen dürfen abends so lange wegbleiben wie sie wollen.
Die BewohnerInnen dürfen in der Wohneinrichtung wohnen und bei einem anderen Träger/anderer Firma arbeiten.Die BewohnerInnen dürfen in der Wohneinrichtung wohnen und bei einem anderen Träger/anderer Firma arbeiten.
Die BewohnerInnen werden regelmäßig über Kurse informiert und bei Interesse wird die Teilnahme ermöglicht.Die BewohnerInnen werden regelmäßig über Kurse informiert und bei Interesse wird die Teilnahme ermöglicht.
 

Das sagt das Wohnangebot über sich:

Wir nehmen gerne am Gemeinschaftsleben teil. Ob Kochgruppe oder Spieleabend, uns fällt immer etwas Neues ein. Es gibt zudem einen Freizeitraum, wo wir gerne Kickerturniere abhalten, Dart spielen oder den Boxsack bearbeiten.
Wer gerne an der frischen Luft ist, hilft bei den Gartenarbeiten mit. Für diejenigen, die gerne draußen sind, gibt es gleich 4 Parks in der Nähe: Der Freizeitpark Marienfelde, der Gutsherrenpark und der Gemeindepark. Und es gibt sogar auch einen Trampolinpark. Natürlich kann man es sich auch einfach nur in einem der Cafés gemütlich machen.
Uns ist wichtig, dass jeder seine Meinung sagen darf und gehört wird. Wir gehen respektvoll und wertschätzend miteinander um und bemühen uns gemeinsam gut Konflikte zu lösen. Die Betreuer*innen unterstützen uns dabei. Sie kümmern sich um uns, ohne uns zu bemuttern.
Wir haben gerne Spaß zusammen und lachen gemeinsam und unternehmen schöne Dinge.
 

Qualitätsprofil

Profil herunterladen

zuletzt evaluiert: 2019

 

Auswahl

  • Bundesland